Sprache

Startseite
Startseite


Hohlraumboden

Impressum
Disclaimer
Bilddokumentation
Hohlraumboden
Matrizenbemassung
HSW Hybridboden
HSW Datenblatt
Kabelkanal
Produktbeschreibung
Segmentdatenblatt
Brandbeurteilung
Akustikdaten
Druckbelastungswerte
Bes. Eigenschaften
Anlieferung, Einbau

Römerheizung

Allgemeines

Partner

OBO Bettermann GmbH + Co. KG
BTR CONNECT
Diamant Klimatechnik
Electraplan
Grammer Solar-Systeme
MIGUA Fugentechnik
SWI Doppelbodensystem
LARSEN Solararchitektur
JORDAN Harbola Vertrieb

Kontakt

Anschrift
E-mail

 

Die Römerheizung


Die Römerheizung als Hypokaustum, sinngemäss Unterflurheizung

Mit unseren multifunktionalen HARBOLA Elementen erstellen wir Einzelraumhypokausten im Fussboden oder an Wänden. Normal liefern kleine Unterflurmodule - jeweils bestückt mit einem Wärmetauscher oder einem elektrischen Heizwiderstand die nötige Wärme. Ein Ventilator sorgt für den Transport der Wärme. Als Regelung dient eine Grundsteuerung inklusive Raumthermostaten, die den gewünschten Wärmededarf der Räume überwachen. Der eingebaute Estrich dient hervorragend zur Wärmespeicherung. Unsere multifunktionalen Bauelemente im Selbsteinbau, eignen sich für fast jede Heizquelle hervorragend insbesondere für solare Heizanlagen im Luft- oder Flüssigkeitskollektorbetrieb wie auch für Wärmepumpen oder als Installationswände in der Haustechnik.

Erkennbare Vorteile:
Keine Überboden-Heizkörper und Radiatoren - meist Zugewinn an Wohnfläche. Keine Schwachstellen an den Fensterbrüstungen - die sogenannten Heiznischenwände. Kein Luftaustritt in die Räume, zu vernachlässigende Staubaufwirbelung.

Der hohe Strahlungsanteil natürlicher Wärme vermittelt Behaglichkeit und Wohlbefinden

 

Zurück zur Startseite